OnkelGuido.de als App direkt auf deinem Homescreen

OnkelGuido.de als App direkt auf deinem Homescreen
Onkel Guido
von Onkel Guido
11.08.2022

Damit du mit nur einem Tipp täglich neue Geschichten entdecken kannst, empfehle ich dir OnkelGuido.de direkt auf dem Homescreen deines mobilen Gerätes zu speichern.

In dieser kurzen Anleitung erkläre ich dir, wie das geht.

OnkelGuido.de auf dem Homescreen deines iPhones / iPad

Starte Safari auf deinem iPhone oder iPad.

Navigiere zu der Webseite, für die du eine Verknüpfung auf dem Homescreen erstellen möchtest.

Wir empfehlen dir direkt die Seite Geschichten­sammlung, da du hier immer direkt die neusten Geschichten findest

1. Tippe auf das Teilen-Symbol (das Quadrat mit dem Pfeil) am unteren Rand des Bildschirms.

2. Scrolle nach unten zur Liste der Aktionen und tippe auf Zum Home-Bildschirm hinzufügen.

homescreen tutorial

Hinweis: Wenn du die Aktion nicht siehst, scrolle nach unten und tippe auf Aktionen bearbeiten und dann auf Hinzufügen neben der Aktion Zum Home-Bildschirm hinzufügen. Danach kannst du sie aus dem Menü auswählen.

3. Tippe auf Hinzufügen in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

Du kannst dem Link auch einen anderen Namen geben, wie wäre es mit „Gute Nacht“-Geschichten oder Geschichtensammlung?

4. Und das war’s schon! Jetzt musst du nur auf das App-Symbol klicken und schon landest du auf OnkelGuido.de

homescreen tutorial 1

Viel Spaß mit den Geschichten!

OnkelGuido.de auf dem Homescreen deines Android-Gerätes

1. Starte Chrome für Android und öffne die Webseite, die du an deinen Homescreen anheften möchtest.

Am besten speicherst du dir direkt die Geschichten­sammlung ab, da du hier immer die neusten Geschichten findest.

2. Tippe auf die Menütaste und dann auf Zum Startbildschirm hinzufügen.

Du kannst einen Namen für die Verknüpfung eingeben und Chrome fügt sie dann zu deinem Startbildschirm hinzu.

3. Das Symbol wird wie jede andere App-Verknüpfung oder jedes andere Widget auf deinem Homescreen angezeigt. Du kannst es also verschieben und dort platzieren, wo du willst. 

Chrome für Android lädt die Website als „Web-App“, wenn du auf das Symbol tippst, sodass sie einen eigenen Eintrag im App-Switcher erhält und die Browser-Oberfläche nicht im Weg ist.

Auch andere beliebte Android-Browser bieten diese Funktion. Firefox für Android zum Beispiel kann das, wenn du auf die Menütaste und die Option Seite tippst und dann auf Zum Startbildschirm hinzufügen.

Und nun, viel Spaß mit den Geschichten!

Die beliebtesten Artikel vom Blog

Zum Blog
2022 © Onkel GuidoBlogDatenschutzImpressumVeröffentliche deine Geschichte
..