Benny & die Mondbären

Onkel Guido
Onkel Guido
Benny & die Mondbären
Tipp: Speichere Onkel Guidos Geschichten direkt auf dem Homescreen & entdecke mit nur einem Klick neue Geschichten ➤ zur Anleitung (Klick).
Dein Kind will die Geschichten nicht nur lesen, sondern auch ausmalen? Dann schau dir mal die 21 Ausmal­geschichten von Onkel Guido an (Klick).

Diese „Gute Nacht“-Geschichte handelt von einem kleinen Bären, der eine ganz besondere Gabe hat. Was er wohl erlebt? Finden wir es gemeinsam heraus.

Es war einmal ein kleiner Bär, namens Benny.

Benny lebte in einem kleinen Bärenbau im Wald und er hatte eine ganz besondere Gabe.

Er konnte entscheiden, wovon er träumen wollte.

Jeden Abend, wenn er müde wurde, beschloss er, auf ein neues Traumabenteuer zu gehen, um die Traumwelt zu erkunden.

Eines Abends beschloss er, zum Mond zu fliegen, um herauszufinden, ob es dort auch Bären gab.

Benny kuschelte sich in sein Bett, schloss die Augen und schlief ein.

Als er in der Traumwelt aufwachte, zog er sich seine Abenteuerstiefel an und lief aus seinem kleinen Bärenbau.

Dann kletterte Benny auf einen Baum und sprang von Ast zu Ast, bis er zu einer Wolke gelangte.

Von dort aus schwang er sich auf den Rücken eines fliegenden Einhorns und flog hoch in den Himmel.

„Flieg mich bitte zum Mond, liebes Einhorn“, sagte Benny höflich.

Das Einhorn wieherte, flog einen Looping und machte sich dann mit dem kleinen Bären auf dem Rücken auf den Weg zum Mond.

Und nach ein paar Minuten war die beiden schon da.

Als sie den Mond erreichten, bedankte sich Benny bei dem Einhorn.

Er wanderte etwas über die steinige Oberfläche des Mondes.

Und kurz als er die Suche aufgeben wollte, traf er tatsächlich auf eine Gruppe von Bären, die auf dem Mond lebten.

Sie sahen ein bisschen anders aus als Benny, aber es waren eindeutig Bären.

Vor allem freuten sich die Mondbären aber über den Besuch von der Erde.

Einen Bär von der Erde hatten sie nämlich noch nie gesehen.

Die Mondbären zeigten ihm ihre Stadt und erzählten ihm von all den wunderbaren Abenteuern, die sie auf dem Mond erlebt hatten.

Sie teilten sogar ihren Mondhonig mit Benny.

Der kleine Bär war beeindruckt von all den wunderbaren Orten, an denen die Mondbären lebten und spielten.

Aber den Mondhonig mochte er am meisten – Benny war eben ein kleines Schleckermaul.

Die Mondbären beschlossen, Benny auf ein kleines Abenteuer mitzunehmen und zeigten ihm die verschiedenen Teile des Mondes.

Sie besuchten einen See aus Mondstaub, eine Höhle voller funkelnder Edelsteine und sogar einen Krater, in dem es riesige Pilze gab – sie waren so groß wie die Bäume in Bennys Wald!

Während ihres kleinen Abenteuers lernten sich die Bären immer besser kennen und wurden schließlich Freunde.

Und dann weihten die Mondbären Benny sogar in ein Geheimnis ein.

Benny erfuhr, dass die Mondbären jede Nacht auf Abenteuer gingen, um den geheimen Mondschatz zu finden.

Falls Benny wollte, konnte er den Schatz mitsuchen.

Der kleine Bär war ganz begeistert.

Und natürlich stimmte er zu.

Er beschloss, dass er jede Nacht zum Mond zurückkehren würde, um mit ihnen zu spielen und nach dem geheimen Schatz zu suchen.

Dann wurde es jedoch Zeit für Benny nach Hause zurück zu kehren.

Die Bären umarmten sich zum Abschied.

Alle freuten sich schon auf die nächste Nacht.

Dann schwang sich Benny wieder auf den Rücken des fliegenden Einhorns, das schon auf ihn wartete.

Geschwind flogen sie zurück zur Erde.

Als Benny sich von dem Einhorn verabschiedete und wieder in seinen Bau kletterte, hatte er ein warmes Gefühl der Freude in seinem Bauch.

Er kannte es kaum erwarten, welches Abenteuer ihm morgen im Traumland bei den Mondbären erwarten würde.

Hallo, ich bin Onkel Guido
… ich komme aus dem schönen Köln, bin selbst Vater und seit neustem auch Opa. :) Auf dieser Seite findest du Geschichten für Kinder und Erwachsene. Schön, dass du da bist!
Kostenlos für dich
& deinen nachwuchs
Jede Woche neue Geschichten 🦊
Bonus: Nach der erfolgreichen Anmeldung kannst du direkt 101 tolle Ausmalbilder zum Ausdrucken herunterladen 🥳
Garantiert ohne Spam & Quatsch. Deine Daten sind sicher. Zur Datenschutzerklärung.

Wundervolle Kindergeschichten zum Vorlesen & Anhören

Auf dieser Webseite findest du tolle Geschichten zum Vorlesen für kleine und große Kindern. Entweder einfach zwischendurch zum Entspannen oder abends als „Gute Nacht“-Geschichte, diese kindergerechten Geschichten passen immer.

Wir wünschen dir ganz viel Spaß beim Lesen oder Anhören.

P.S.: Du kannst Onkel Guidos Geschichten auch auf den folgenden Plattformen anhören.

Noch mehr schöne Geschichten entdecken
..